Szilárd Deák

Szilárd Deák / Sommelier

Einen Sommelier zu sein, ist nicht so einfach, wie es scheint. Es reicht nicht, die Weine zu kennen und zu verstehen. Man muss die auch lieben und die Gäste gern haben, die ihren Wein suchen, oder die schon „Ihren“ Wein gefunden haben. Während meiner Karriere habe ich viele Auslandreisen, Schulungen und Verkostungen absolviert, deren Erkenntnisse ich tagtäglich im Restaurant ALBRECHT gelten lasse. Ich bin dem treu seit 2008 und wie der guten Wein, reift auch die Weinkarte in ALBRECHT.

Ich liebe Weine und meine Arbeit – den Augenblick der Erwartung, ob meine Auswahl richtig liegt. Die Weinwelt ist zauberhaft und ich hoffe das auch noch lange in ALBRECHT bleibt. Auch dank der hervorragenden Küche, zu der fast unmöglich ist eine falsche Weinwahl zu treffen.

Szilard Deák